· 

Tipps und Hinweise im Umgang mit Duftkerzen

Duftkerze aus Nordamerika

Um einen sicheren Gebrauch zu gewährleisten, folgt bitte diesen Richtlinien und Hinweisen um lange Freude am Produkt zu haben. Ich als Verkäufer und die Hersteller sind nicht verantwortlich für jeglichen Missbrauch, der durch fahrlässigen Umgang mit Kerzen verursacht werden kann. Kerzen sind stets auf eine geschützte, hitzebeständige und trockene Oberfläche und mit ausreichend Abstand zu brennbaren und leicht entzündlichen Stoffen und Gasen aufzustellen. Kerzen niemals unbeaufsichtigt brennen lassen und außerhalb der Reichweite von Kindern und Haustieren aufbewahren und abbrennen lassen. Den Behälter - in der Regel Glas - immer vollständig abkühlen lassen, bevor du ihn berührst. Sollte beim Abbrennen das Glas unerwartet knacken oder gar reißen, Abbrennvorgang sofort beenden!

 

Ich empfehle euch eine Brenndauer für alle im Shop erhältlichen Duftkerzen von 3-4 Stunden. Der Docht sollte vor jedem Anzünden ca. 5mm über dem Wachs stehen und sollte ggf. vor dem Anzünden gekürzt werden. Nach ca. 1 Stunde Brenndauer kommt das volle Aroma zur Geltung. Um ein zu schnelles Abbrennen zu verhindern, sollte das Kerzenwachs stets frei von Dochtresten, Streichhölzern oder anderen brennbaren Materialien sein. Kerzen bitte nie mit Wachsresten nachfüllen. Beim Abbrennen darauf achten, das immer die gesamte Wachsoberfläche flüssig ist, bevor die Kerze wieder gelöscht wird. Auch sollte Zugluft vermieden werden, um Rußbildung und ein Flackern der Flamme zu verhindern. Sollte es dennoch beim Abbrennen zu Rußbildung kommen, die Kerze vorsichtig ausblasen oder ersticken und den Docht nach Erkalten des Waches auf ca. 5mm kürzen.

Wie lösche ich meine Duftkerze am Besten?

Der einfachste Weg ist es, die Kerze vorsichtig auszupusten oder mit speziellen "Kerzenglocken" ersticken. So zieht der Docht keinen Sauerstoff mehr und hört schnell auf zu glimmen. Den Deckel bitte nicht für das Löschen oder Ersticken der Kerze verwenden. Sonst kann nicht ausgeschlossen werden, dass Rauch in das geschmolzene Wachs absorbiert, sich das Kerzenwachs verfärbt und den Duft der Kerze verändert. Kerzenflamme stets löschen und Wachs auskühlen lassen, bevor Ihr den Behälter mit dem Deckel wieder schließt.

Welche Inhaltsstoffe sind in den Duftkerzen enthalten?

Das Wachs besteht bei allen Kerzen aus 100% Sojawachs, versetzt mit hochwertigen und natürlichen Duftölen. Jede Duftkerze wird ohne Zusatz von künstlichen Farbstoffen und Chemikalien erzeugt und das Wachs ist frei von Weichmachern, Blei und Petroleum. Das sorgt für einen sauberen und nahezu rußfreien Schmelzvorgang und dadurch kommt das volle Aroma der hochwertigen Duftöle besonders zur Geltung. Gegenüber dem herkömmlich verwendeten Paraffin - welches vereinfacht ein Abfallprodukt der Erdölindustrie ist -  ist Sojawachs ein nachwachsender Rohstoff, der aus dem Öl der Sojabohnen hergestellt wird. Sojawachs ist ungiftig und brennt kälter und langsamer ab als Paraffin und hält daher länger.

Wie intensiv duften die Kerzen?

Durch die natürlichen Ölen und Pflanzenextrakte sind die Kerzen als duftintensiv zu bezeichen. Auch ohne Abbrennen des Waches erfüllt das Aroma bei geöffnetem Deckel einen mittelgroßen Raum. Daher riecht es im Laden auch immer so schön auch wenn keine Kerzen brennen. Und anders als herkömmliche Paraffin Duftkerzen verlieren die Kerzen ihr Aroma kaum mit der Zeit.

Sind die Kerzen vegan?

Ja! Weder das Wachs, noch die Öle und weitere Inhaltsstoffe werden und wurden an Tieren getestet. Alle Inhaltstoffe sind rein pflanzlich und ohne Bestandteile von Tieren.

Kann ich das Kerzenglas wiederverwenden?

Selbstverständlich! Zur Wiederverwendung der ausgebrannten Kerzenbehälter kannst du entweder das noch flüssige Wachs entfernen oder den Behälter mit dem festen Wachs am Boden mit sehr heißem Wasser ausspülen. Hierbei unbedingt Ofenhandschuh o.ä. tragen, denn der Glasbehälter ist bzw. wird sehr heiß! Alternativ kann man den Behälter mit dem Restwachs kurz in den Tiefkühlschrank stellen oder den Behälter in den Ofen stllen und das Restwachs verflüssigen und dann ausgießen. Auch hier unbedingt Ofenhandschuh o.ä. tragen, denn der Glasbehälter ist bzw. wird sehr heiß! Anschließend den Behälter mit einem sauberen Papiertuch auswischen und trocknen lassen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0



Rusty Cat

American Home Goods & Gear

Kochstraße 27

DE - 04275 Leipzig

+49 341 92780422

hello[at]rusty-cat.com

Mittwoch bis Freitag 13 - 19Uhr

Samstag 11 - 17Uhr


News & Updates

Meldet euch noch heute an, um Informationen zu Produkten, Neuerscheinungen, Aktionen und mehr zu erhalten...